Mit 150 km/h zurück nach Küsnacht…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Vor der Reise

…dachte ich. 
Für mich heisst es noch mal zurück nach Küsnacht. Tom bleibt in Lignano bei der Magellan. Er hat doch noch einiges zu installieren und zu richten, zu Kalibrieren und auszuprobieren. Vielleicht hat er während meiner Abwesenheit sogar Zeit um mit dem Schiff die Marina zu verlassen. Auf der Wasserstrasse, die grosse Lagune raus […]

Endlich geht es Richtung Wasser

Veröffentlicht Veröffentlicht in Vor der Reise

Heute Morgen war die Welt total in Ordnung. 
Tom und ich haben so herrlich geschlafen in Bibbione in der Casa Volton. Endlich mal wieder eine Nacht mit Schlafen und Erholung. Bin gestern Abend mit einer Bettflasche ins Bett. Es war so eisig kalt. Im B&B bei Monica waren wir die ersten Gäste der Saison. Deshalb […]

9.00 los geht unsere Fahrt in Küsnacht…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Vor der Reise

… noch eine Nacht nicht geschlafen. Draussen regnet und schneit es immer noch. Trifft sich gut, denn wir müssen nun los Richtung Tessin. Habe gestern Abend noch vom Eugenio bescheid bekommen. Er ist trotz Schneefall und Regenschauer gut ins Tessin gekommen. An unserem Schiff wird es nun kein bisschen Schleifstaub mehr haben. Nach so viel […]

…nicht viel geschlafen!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Vor der Reise

Heute ist unser Tag. Die Magellan wird verladen. Nach so langer Zeit mit der nicht endenden Baustelle. Heute also ist der grosse Tag.
Tom und ich haben nicht geschlafen. Die ganze Zeit holen mich so komische Gefühle ein wie; unser Schiff übersteht die Reise nach Italien nicht. Die Magellan mag nicht am Kran hängen oder eine […]

Das einräumen nimmt kein Ende!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Vor der Reise

… im minimum  3000 mal die Leiter rauf und runter. Ich habe Dauermuskelkater an meinen Oberschenkeln. Unser Schiff ist bestimmt 1 Tonne schwerer als zuvor und die Esswahren sind noch nicht mal an Bord. Auch unsere Kleider, aussortiert und eingeräumt. Bei Tom war das nicht so eine grosse logistische Aufgabe. Er besitzt ausser Arbeitshosen eh […]