Genug ist genug!

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

23. August 2017 Wie nahe gute und weniger gute Gefühle beisammen liegen bekomme ich gerade täglich zu spüren. Das heute war genug wenn nicht ein Bisschen zu viel. Nicht das ich überaus zimperlich oder wehleidig währe, im Gegenteil, bin ziemlich mutig und neugierig. Habe genügend Kraft mich jederzeit und lange zu halten. Bin beweglich und […]

Der fliegende Emmentaler.

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

20. August 2017 Wir sind nun der vierte Tag auf See. Wind bläst mit angenehmen 15 Knoten, also 4 Beaufort, von Nord. Endlich, denn bis anhin war es alles andere als angenehm. Viel Wind, haben noch die Ausläufer des Sturmes, der auf dem Atlantik draussen herrscht zu spüren bekommen. Wind ist jedoch nicht das Schlimme, […]

Anhang zu Manh(ä)tten oder nööd!!!

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

Über Füsse wird selten gesprochen bis gar nicht. Die Füsse sind so da.
Füsse von kleinen Kindern sind hingegen etwas total liebes und niedliches. Wie gerne schmust und reibt man an Füssen von Babys und Kleinkindern rum. War bei mir und meinem Kind nicht anders. Ich habe mit meiner Tochter Jessica die Füsse sogar getauft. Nicht […]

Entweder „Manhättän“ oder nööd…

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

20. August 2017 Der Tag heute ist besser. Die Sonne scheint ganz leicht zwischen den vielen Wolken durch. Immer mal wieder etwas Sonne. Und ich habe geschlafen. In der ersten Ruhephase 3 Stunden und das zweite Mal 2.5 Stunden. Tut enorm gut. Fühle mich im ganzen Körper nicht mehr so schwammig wie gestern. Auch ist […]

Weg von der „Barfussroute“, hin zu den Turnschuhen!!!

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

17. August 2017 21.00 Uhr, der erste Abend auf dem Atlantik und immer noch Starkwinde. Nichts von hohen grossen, breiten schönen Wellen. Immer noch kurzes kräftiges durcheinander und aufeinander stossen der wilden See.
Die Wassertemperatur ist seit Cartagena um 6 Grad gesunken. In der Strasse von Gibraltar haben wir noch gerade 19.5 Grad gemessen. Da verzichte […]

Stasse von Gibraltar

Veröffentlicht Veröffentlicht in der Atlantik

17. August 2017 Meine Vorfreude war gross. Doch leider ist heute nicht unbedingt mein Segeltag. Die Nervosität im Bauch und das Kribbeln legte sich nicht. Auch nicht, als wir unter Motor die Bucht von Gibraltar querten. Normalerweise hört das Kribbeln in meinem Bauch auf, so wie wir die Hafenmauern hinter uns haben. Heute nicht. Heute […]