Tauchen am Hausriff

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Seit mein Ohr nicht mehr schmerzt…also seit Dr. Käpten Dauerbauer Tom mein Ohr kräftig gesäubert hat…ist nun endlich auch Tauchen angesagt. Die Neugierde riesig und die Freude gross. War ich doch mittlerweile 6 Jahre nicht mehr tauchen. Und wenn, dann in den dunkeln tiefen Schweizer Seen. Nun jedoch habe ich endlich die Möglichkeit in der […]

Rhythmus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Grenada ist eine Insel mit eigenem Rhythmus. Nicht nur das die Insulaner ihren eigenen Lebensstiel bis anhin bewahrt haben und alles etwas langsamer geht. Es ist mehr der Rhythmus und der Lebensstiles der mich beeindruckt. Ein stetiges tun der Leute vermittelt doch sehr den Eindruck das sie gerne arbeiten. Beim genaueren hinschauen ist es dann […]

Doktor-Käpten-Dauerbauer Tom



Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Nach zwei Wochen auf der Atlantiküberfahrt begann mein linkes Ohr zu schmerzen. Mal etwas mehr dann wieder etwas weniger. Am schlimmsten war es, wenn ich in meinen Ruhephasen meine Ohrstöpsel rein schob. Rechte Seite ging ohne Probleme. Doch die linke Seite fühlte sich schon da etwas komisch an. Darauf dann auch noch zu liegen ging […]

Unsere Hit-„ler“ Rollen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Etwas vom wichtigsten wenn man auf See unterwegs ist sind genügend Haltegriffe im Schiff. Natürlich hat es in jedem Schiff Haltegriffe. Egal ob Segelschiff oder Motorboote schon eingebaut ab Werft ist es ein Standart auf jedem Schiff. Die meisten Griffe sind gerade so tief, das die Fingerspitzen hinein passen. Was natürlich bei hartem Seegang nicht […]

Von irgend wo in’s nirgend wo…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Das wir uns ein eigenes Auto mieten um die Insel auf eigene Faust erkunden zu können war eine gute Idee. Denn die letzten beiden Ausflüge waren toll, jedoch alles den Touristenattraktionen entlang führte die Strecke. Das witzige war natürlich die letzten beiden male, das wir mit einer Horde Schweizer unterwegs waren. So wie beim Ausflug […]

Unser Masttop

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Das Tom mich ab und an in das Masttop hoch zieht gehört zum segeltechnischen Kontrollgang unserer Sicherheit. Der Mast, das stehende Gut (Wanten, Stahlseile ect die den Masten eines Segelschiffes halten) und dessen Bolzen und Splinten müssen regelmässig kontrolliert werden. Der damit verbundene Aufwand bedeutet…gute Vorbereitung und für mich vor allem was zu tun ist […]

Die Muskatnuss

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grenada

Etwas wertvolles auf Grenada sind Gewürze und Früchte die wie verrückt an jeder Ecke wachsen. So ist es etwas normales an Kakaobäumen oder eben Muskatbäumen vorbei zu fahren. Auch Bananenstauden wachsen hier wie Unkraut an jeder Ecke. Mit stolz werden uns die diversen Bäume auf der Fahrt immer wieder gezeigt. Wenn wir mit dem Taxibus […]

Meine Landung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Karibik

SiebenTage sind nun vergangen seit wir in Grenada fest gemacht haben. Freitag fest gemacht und auf der Capitaneria/Reception/Office, wie auch immer angemeldet. Der Samstag ging darauf uns beim Custom/Zollbehörde anzumelden. Am Sonntag kam dann noch der von der Immigration/Einwanderungsbehörde. Ja hier läuft alles etwas ruhiger ab. Am Montag haben wir dann unsere gelbe Flagge von […]

Tag 22 – Endlich in den sicheren Hafen einfahren…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Atlantik Überquerung

5 Januar 2018 Die Vorfreude ist riesig. Wir können es kaum abwarten. Und ich spüre ganz genau, der Käpten ist noch etwas kribbeliger als ich. Der 22 Tag auf See. Der Atlantik, mein Atlantik…der Traum, mein Traum. Der mächtige, kräftige, weite, nicht Kompromiss eingehende, fast unendliche Atlantik. 22 Tage, lang Zeitig 5000 Meter Wassertiefe und […]